• fullslide1

Sprühbeizen: SSB Beizerei

Beim Sprühbeizverfahren wird wie beim Tauchverfahren ausschließlich mit cloridfreien Beizmitteln gearbeitet.

Für das Beizen im Sprühverfahren steht eine Halle mit einer lichten Länge von 33 Metern und einer lichten Breite von 13 Metern zur Verfügung. Die Toröffnungen sind 7.000 mm breit und 6.000 mm hoch.
Hier können wir Werkstücke bis zu einem maximalen Stückgewicht von 20 Tonnen beizen.

Sie haben Fragen zu unserem Sprühbeizverfahren?
Sprechen Sie uns gerne an:
Wir stehen Ihnen unter Telefon: +49(0)271-33831-13 oder per Email an: info@ssb-siegen.de gern Rede und Antwort.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt zur SSB